Herzlich Willkommen auf der Seite der DAV-Sektion Alpenland

 

Die DAV-Sektion Alpenland wurde als Münchner Sektion vor mehr als 50 Jahren gegründet.

 

Das Herz, neben unseren Mitgliedern, ist unsere sektionseigene Selbstversorger-Hütte - das Ludwig-Plötz-Haus.

 

Das Ludwig-Plötz-Haus befindet sich mitten im Münchner Naherholungsgebiet Brauneck und bietet von hier aus Möglichkeiten für Aktivitäten wie Skifahren, Wandern, Klettern und kleinere Spaziergänge. Die familienfreundliche Selbstversorgerhütte ist sowohl zu Fuß (1,5h über den Forstweg von Wegscheid aus) als auch via Bergbahn (Lenggries) mit anschließendem  Fußweg von 40 min zu erreichen. Im Winter so auch gut mit Schiern zu erreichen.

 

Die Hütte der DAV-Sektion Alpenland bietet ein altersunabhängiges Miteinander in der Hütte, am Lagerfeuer, bei Spielen oder auch zu speziellen Anlässen wie Sommersonnwende, Nikolaus, Silvester, Fasching usw. (siehe auch Veranstaltungen).

 

Zwei Mal im Jahr gibt es ein Arbeitswochenende, an denen anfallende Arbeiten rund um die Hütte gemeinsam erledigt werden. Immer sehr nett!

 

 

 

---  AKTUELLES ---

CORONA

Aufgrund der aktuellen Lage wegen der Corona-Pandemie entfallen bis auf weiteres alle Vereinsveranstaltungen.

 

Das Ludwig-Plötz-Haus bleibt ebenfalls geschlossen.

 

Ob die Hauptversammlung stattfinden kannwird kurzfristig beschlossen.

 

"Biwak"-Übernachtung für Kinder

Im Juni wollen wir mit Kindern von 6-12Jahren und deren Eltern eine Übernachtung unter freiem Himmel im Brauneck machen. Dazu gibt es demnächst eine Mail an alle Mitglieder mit Kindern im entsprechenden Alter.

Tourenprogramm 2020

Das neue Programm ist da!

Tourenprogramm 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 527.3 KB

Jahreshauptversammlung

Donnerstag 14.05. um 19Uhr

Gaststätte Münchner Tram

Änderung Postanschrift

Jetzt neu:

DAV Sektion Alpenland e.V.

Postfach 75 02 46

81332 München

 

Der Sektionsabend findet jeden

1. MITTWOCH im Monat ab 18:00Uhr statt im Gasthof "Gartenstadt" Naupliastraße 2 (U1-Manfallplatz). Falls es ein Feiertag ist, dann eine Woche drauf.

 

Die neue Wasserversorgung ist fertig.

Die neue Benutzungsanleitung liegt in der Hütte aus.